Stimmungsbild: Aktuelles
AKTUELLES

Aktuelles

Kinospot mit Augenzwinkern für die Berufsakademie Dresden

Spot
Für die Filmnächte am Elbufer produzierte adhoc Film einen besonderen Spot. Die Verantwortlichen der BA Dresden wollten einen eher ungewöhnlichen Weg gehen: die Akquise von potentiellen Studierenden mittels eines originellen Kinospots, der auf jeden Fall Aufmerksamkeit erregt.

Auftraggeber: Berufsakademie Dresden
Regie: Katja Aischmann, Igor Mariniuk
Kamera: Martin Bochmann
Schnitt: Igor Mariniuk
Produktion: adhoc Film Dresden
Länge: 20 sec Mehr zum Film

Noch ein Spot bei den Filmnächten

DREWAG 2013 - Kurzfassung des Imagefilms
Auch die DREWAG-Stadtwerke schalteten den von adhoc Film produzierten Kinospot bei den Filmnächten am Elbufer.

Auftraggeber: DREWAG Stadtwerke GmbH
Drehbuch und Regie: Andreas Jung, Kathleen Biermann-Jung
Kamera: Lars Drawert
Schnitt: Olaf Frackmann
Produktion: adhoc Film Dresden
Länge: 7 min  Mehr zum Film

Wo ist die Schweiz? Im Swissôtel Dresden am Schloss!

Wo ist die Schweiz? Im Swissotel Dresden Am Schloss
Für das Swissôtel Dresden produzierte adhoc Film einen Spot, der die Schweizer mit ihrem Hotel in Dresden positioniert. Hier wurde mit dem internationalen Charme der Landeshauptstadt gespielt.

Auftraggeber: Swissôtel Dresden Am Schloss
Produktion: adhoc Film Dresden
Regie: Katja Aischmann
Kamera: René Dohme
Schnitt: Igor Mariniuk
Länge: 3.30 min

 Mehr zum Film

Eventfilm für die Unternehmensgruppe Schloz Wöllenstein

Eventfilm der Unternehmensgruppe Scholz Wöllenstein
Im Auftrag der Werbeagentur Fortuna GmbH in Chemnitz entstand ein kurzweiliger Eventfilm. Die Einzigartigkeit und Persönlichkeit der interviewten Personen trugen maßgeblich zum rundum gelungenen Ergebnis bei.

Auftraggeber: Werbeagentur Fortuna GmbH Chemnitz
Kunde: Schloz Wöllenstein GmbH & Co. KG
Produktion: adhoc Film Dresden
Regie: Katja Aischmann
Kamera: Thomas Keffel, Martin Bochmann
Schnitt: Igor Mariniuk
Länge: 17 min
 Mehr zum Film

Putzi – Die Zahncreme für Kinder

Informationsfilm für Dental Kosmetik; Putzi - Die Zahncreme für Kinder
Für die Dental-Kosmetik GmbH & Co. KG produzierte adhoc Film einen Informationsfilm mit Imagefilmcharakter. Im Mittelpunkt stand die Herstellung der Traditionsmarke „Putzi“.

Auftraggeber: Dental-Kosmetik GmbH & Co. KG
Produktion: adhoc Film Dresden
Regie: Katja Aischmann
Kamera: Götz Walter, Martin Bochmann
Schnitt: Igor Mariniuk
Länge: 1.10 min
 Mehr zum Film

Explosiver Messefilm für die TTE- Europe GmbH

Messefilm für die TTE-Europe GmbH
Die TTE-Europe GmbH wirbt auf der 9. Internationalen Demonstrationsmesse für die Baustoffindustrie mit einem Film über ihre Softwarelösung für das „Tracking & Tracing“ von Explosivstoffen. Eine spannende Aufgabe für adhoc Film.

Auftraggeber: TTE-Europe GmbH
Produktion: adhoc Film Dresden
Regie: Katja Aischmann
Kamera: Roman Schlaack
Schnitt: Igor Mariniuk
Länge: 2.30 min

 Mehr zum Film

Film über die Preisträger des Sächsischen Lehrpreises 2014

Sächsischer Lehrpreis 2014; Film für das Sächsische Ministerium für Wissenschaft und Kunst
In diesem Jahr ehrte das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst (SMWK) erstmals vier WissenschaftlerInnen, die sich um besonders gute und innovative Lehre in besonderer Weise verdient gemacht haben. adhoc Film produzierte die Gewinnerportraits.

Auftraggeber: Sächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Produktion: adhoc Film Dresden
Regie: Kathleen Biermann-Jung
Kamera: Götz Walter, Roman Schlaack
Schnitt: Sebastian Scholz
Länge: je 2.40 min
 Mehr zum Film

Kampagnenfilm „Heimat für Fachkräfte“

Kampagnenfilm Heimat für Fachkräfte
Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) beauftragte adhoc Film mit der Umsetzung eines Spots innerhalb der Kampagne „Heimat für Fachkräfte“.

Auftraggeber: Sächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Produktion: adhoc Film Dresden
Regie: Kathleen Biermann-Jung, Andreas Jung
Kamera: Thomas Keffel, Roman Schlaack
Schnitt: Richard Krause
Länge: 1.20 min
 Mehr zum Film

Wissenschaft kann unterhaltsam sein!

Film
Um Wissenschaft mal auf einer unterhaltsamen Ebene zu kommunizieren, organisierte Florian Frisch vom dem Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik Dresden eine besondere Veranstaltung: 2 im Turm. adhoc Film begleitete diesen Abend filmisch, entstanden ist ein Trailer, der Lust auf mehr macht.

Auftraggeber: Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik
Produktion: adhoc Film Dresden
Regie: Isabelle Fabian
Kamera: René Dohme, Roman Schlaack
Schnitt: Igor Mariniuk
Länge: 4.30 min
 Mehr zum Film

Vinoficio – exzellente Weine werden exzellent in Szene gesetzt

Film
Als Klaus Hoogestraat und Matthias Matzka vom Lions Club Dresden "Brücke Blaues Wunder" mit der Bitte um Unterstützung an adhoc Film herantraten, brauchte das Team der Dresdner Filmproduktion keine Bedenkzeit. Denn die Vinoficio – Weinversteigerung dient einem guten Zweck.

Auftraggeber: Lions Club Dresden "Brücke Blaues Wunder"
Produktion: adhoc Film Dresden
Regie: Katja Aischmann
Kamera: René Dohme
Schnitt: Igor Mariniuk
Länge: 4.30 min
 Mehr zum Film